Montag, 23. November 2015

[review] Pinku Neko T-Shirt (●´ω`●)

Hallo Fledermäuschen (╯✧▽✧)╯

Ich habe heute eine kleine Review vorbereitet! (Die ich eigentlich schon im September posten wollte... *FAIL*) Im Sommer bin ich nämlich wieder auf meinen längst verstaubten Instagram-account aufmerksam geworden und bin dort zufällig auf ein Label gestoßen, was mich sofort interessiert hat: pinkuneko ! ♥‿♥


Bei pinkuneko handelt es sich um ein kleines Label mit ausgefallenen Designs, die sich sehr an der japanischen Popkultur orientieren. Außerdem ist wohl auch besonders, dass die Stücke immer nur in einer sehr kleinen Auflage produziert werden und somit etwas besonderes sind, da es keine Nachdrucke der Artikel gibt. Was weg ist, bleibt weg!

Im Sommer gab es wieder 3 coole Designs bei pinkuneko und ich habe mich sofort in eines davon verliebt! Ich habe dann doch etwas gehadert, weil ich zu dem Zeitpunkt eigentlich etwas knapp war, musste am Ende aber unbedingt zuschlagen und habe mir das Objekt er Begierde vorbestellt!

Vermisst habe ich ein genaues Release-Datum, muss ich gestehen. Zwar konnte man über Instagram immer verfolgen wie weit die Produktion der Artikel nun war, wenn man aber dort nicht dauernd online war, bekam man eigentlich keine Infos.
Da der Artikel eine Vorbestellung war, dauerte es natürlich etwas, ehe ich mein Päckchen bekam, aber ich muss sagen, dass es sich noch in Grenzen gehalten hat.


Päckchen (vorne)

Päckchen (hinten)

Ein kleiner Blick in die hübsche Tüte ≧◡≦

Versand erfolgte durch die DHL (wenn ich mich recht erinnere) und kostete satte 5€, pauschal. Das fand ich etwas happig für 'nur' ein T-shirt, da hätte ich mir doch eine individuellere Gestaltung gewünscht. Aber alles kam sicher bei mir an und die Rosa Tüte, war auf jeden Fall ein Hingucker! 
Einen Lieferschein gab zwar es nicht, dafür aber zwei niedliche Visitenkarten.  ♥‿♥




Wie man wohl unschwer erkennen kann, hab ich mir ein T-shirt bestellt! Das Pocky Shirt war mir schon auf Instagram sofort ins Auge gesprungen und hatte mein Herz im Sturm erobert! Ich fand und finde den Print einfach so mega-cool und ich kann gestehen, es gehört inzwischen zu meinen liebsten Stücken, im Schrank! (✿ ♥‿♥)
Gekostet hat der Spaß übrigens 20€ + die schon erwähnten 5€ Versand-Pauschale. Ich finde den Preis von 20€ eigentlich ganz okay. Etwas verwundert hat mich jedoch, dass die gleichzeitig angebotenen Baumwollbeutel, auch jeweils 20€ kosten sollten.





Hier kann man den Print nochmal genauer erkennen. Ich liebe das Motiv einfach und wurde auch schon einige Male darauf angesprochen. Der Druck ist hochwertig verarbeitet und löst sich auch nach mehrmaligem Waschen nicht vom Shirt ab. Ich habe das Shirt in der größten Größe gekauft, da ich meine Shirts gerne etwas länger trage und es sitzt wirklich perfekt! Auch mit einem dünnen Shirt darunter, lässt es sich super tragen. Mit der Qualität bin ich super-happy!

Momentan findet man im Shop von pinkuneko leider nur Sold-out Artikel der letzten Kollektion. Ich hoffe, dass es da bald auch wieder neue Artikel zur Vorbestellung geben wird.

Jetzt schmeiß ich euch aber auch noch ein paar 'Tragebilder' rein, falls man die überhaupt so nennen kann.... Ohne fremde Hilfe, ist es gar nicht so einfach, das eigene Outfit gescheit auf ein Foto zu bekommen.  ┐(‘~`;)┌Also verzeiht mir bitte die dürftigen Fotos... ich hab's versucht!


Ja, ich sehe immer 'müde' und 'traurig' aus... das ist mein normaler Blick (⊙︿⊙✿)


Capri geht immer! ≧◡≦



Das war es auch schon mit dieser kleinen Review. Ich werde sowas jetzt evtl. öfter mal machen, wenn ich bei Shops bestelle die ich besonders toll finde, neu entdeckt habe, oder euch einfach nicht vorenthalten mag. Ich hoffe das stört euch nicht.


Thanks for reading. (눈_눈) ♡




Montag, 16. November 2015

[tag] Liebster award (o´ω`o)

Hallo Fledermäuschen (。◕‿◕。)

Ich wurde von der lieben Motte getagged und weil ich nun mal ein richtiger Profi in Prokrastination bin und nicht wollte dass dieser Post dem auch noch zum Opfer fällt, setze ich mich jetzt lieber gleich ran! ...auch wenn es gerade fast 4 Uhr am Morgen ist und ich eigentlich im Bett liegen sollte! (~ ̄▽ ̄)~

Zuerst eine kleine Zusammenfassung um was es sich beim 'Liebster award' überhaupt handelt:
Mitmachen können alle Blogs mit bis zu 200 (oder eben weniger) Followern. Man wird getagged, beantwortet die 11 Fragen seines Vorgängers, darf sich dann selbst nochmals 11 Fragen ausdenken und tagged dann wiederum ein paar Blogs/Blogger. Das ganze dient dem Aufstöbern von neuen, evtl. noch nicht so bekannten Blogs und natürlich macht es auch Spaß ein wenig was über die Blogger zu erfahren und selbst ein paar Fragen beantworten zu dürfen.

Dann komme ich mal zu den Fragen, die mir Motte auf ihrem Blog hinterlassen hat...

01.) Tee oder Kaffee?
Hauptsächlich Tee. Kaffee trinke ich nur selten und auch fast nur zu süßen Speisen.

02.) Hast du dich schon mal mit Minimalismus auseinader gesetzt?
Nicht sehr ausführlich. Ich habe schon immer wieder mal darüber nachgedacht und mir so meine Gedanken dazu gemacht, aber wirklich vorstellen kann ich es mir, für mich, nicht.

03.) Möchtest du Kinder bekommen?
Nein, zumindest keine eigenen.

04.) Erfüllt dich deine Arbeit?
Nein.

05.) Was bedeutet für dich "Sinn des Lebens"?
Es gibt ihn nicht. Für mich braucht Leben nicht immer einen klassischen 'Sinn'. Ich denke Leben ist etwas das geschieht, egal ob mit oder ohne Sinn. Nicht alles was sinnvoll ist, ist auch gut. Und so ist auch nicht alles was sinnlos erscheint, automatisch schlecht. 

06.) Was brauchst du um "glücklich" zu sein?
Freiheit. Die Freiheit eigene Entscheidungen zu fällen und zu tun was ich selbst für richtig halte.

07.) Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
Flavia De Luce - Vorhang auf für eine Leiche.


08.) Bei welchem Film musstest du weinen?
Hotarubi no mori e .... aber um ehrlich zu sein, ich weine eigentlich ziemlich oft bei Filmen. 

09.) Gibt es ein TV- Format (Serie, Magazin, Talkshow...) das du regelmäßig guckst?

Ich versuche regelmäsig 'GRIMM' und 'Bones - Die Knochenjägerin' zu sehen. Ansonsten schaue ich seit etwa einem Jahr gar kein TV mehr. 

10.) Was bedeutet für dich "Individualität"?
Nichts was ich unbedingt brauche, aber auch nichts was ich verwerfe. Ich strebe nicht danach 'einzigartig' oder 'anders' zu sein. Ich bin wie ich bin und es ist mir egal ob ich damit 'besonders' bin, oder einer von Hunderten. 

11.) Welche Eigenschaft schätzt du an dir und an anderen besonders?
Emphatie und die Fähigkeit zu Reflektieren.

Das waren auch schon die Fragen, die ich bekommen habe. (≧ω≦)


Jetzt darf ich noch selbst ein paar Fragen erstellen und dann ein paar weitere Blogger taggen... aber ich denke das werde ich einfach auslassen, da ich 1. keine Ahnung habe wen ich taggen könnte, und 2. in 3 Stunden schon wieder zur Arbeit spazieren darf.  (~ ̄▽ ̄)~

Sollte einer von euch jedoch gerne mitmachen wollen, werde ich nachträglich gern ein paar Fragen erstellen. Schreibt mir dazu einfach einen Kommentar unter diesen Eintrag und ich hole das nach.
In diesem Sinne...


Thanks for reading. (눈_눈) ♡

Sonntag, 8. November 2015

[random] Post von Miho's Happylife (✪㉨✪)

Hallo Fledermäuschen

Ist ja nun schon wieder ein wenig länger her, aber da ich seit Oktober einen neuen Job habe, ging es mit der Zeit leider nicht so wie ich es gern haben wollte und da kam ich einfach nicht dazu mich mal meinem Blog zu widmen. (╯︵╰,)

Wie man unschwer erkennen kann, hab ich auch endlich ein 'anständiges' Banner hinzu gefügt. Es ist nicht perfekt, aber es wird schon irgendwie gehen. Ich werde evtl auch noch ein wenig Farbe einbauen und hier und da etwas probieren, aber so in der Art, bleibt der Blog nun erstmal.


Jetzt komme ich aber zum eigentlichen Thema dieses Eintrags und das ist das super-niedliche Päckchen welches ich von Miho bekommen habe. ♥ Ich verfolge ihren Blog schon eine ganze Weile und hab daher auch nur zu gern an ihrem letzten Giveaway teilgenommen und sogar tatsächlich etwas gewonnen! (ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧

 


Ihr Päckchen hat mich schon vor einiger Zeit erreicht und ich hab mich wirklich riiieeesig gefreut! Ich kann euch gar nicht sagen wie breit mein Grinsen an diesem Vormittag war! *ha ha* 
Hinten hatte sie noch einen kleinen Brief angeklebt...



Einfach absolut niedlich!!! Und wie ich mich über das Katzen-Set gefreut habe! Wer könnte sich auch nicht freuen, bei so einem niedlichen Päckchen. (。♥‿♥。)
Aber das tollste war natürlich der Inhalt und ich muss wohl nicht extra sagen, dass ich absolut verliebt darin bin!

 (。♥‿♥。)

Super süßer Mini-Block

2 absolut nedliche Bleistifte, die man gar nicht benutzen mag

 Mein persönlicher Favorit war aber dieser mega coole Block hier

Besucht auf jeden Fall Miho's Blog, sie zeigt immer tolle Bilder und ist überhaupt eine tolle Bloggerin! Ich freue mich immer noch total über meinen Gewinn und traue mich gar nicht die Sachen zu benutzen, weil sie mir einfach so gut gefallen! *ha ha* 

Thanks for reading. (눈_눈) ♡