Mittwoch, 20. Juni 2012

Lebendiger Neckar 17. Juni - Heidelberg // Eventbericht

Am 17. Juni war in Heidelberg ein großes Fest am Neckarufer und weil meine beste Freundin dort an einem Stand gearbeitet hat, kam ich natürlich nicht drum rum dem Ganzen auch einen Besuch abzustatten und bei der Gelegenheit gleich ein paar tolle Bilder zu machen. Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen.

Ich hatte mich von Ramona um 14Uhr zu Hause abholen lassen und zusammen sind wir dann mit der (vollkommen überfüllten) Bahn in die Stadt gefahren. Es war ziemlich warm draußen, ich war etwas überrascht weil es am morgen noch deutlich nach Regen ausgesehen hatte, aber dann gab es doch noch Sonne satt, wie man auch auf den folgenden Bildern sehen wird.
Eigentlich wollten wir uns ja direkt mit Yasemin treffen, die werte Dame war allerdings gerade Pommes futtern und daher haben wir erstmal das restliche Fest abgeklappert und direkt mal nach dem Stand von Ramonas Opa gesucht, da wir dort umsonst essen durften. Yay!

Auch nach mehrmaligem Abklappern des ganzen Festes, haben wir den Stand aber leider nciht gefunden, bzw. haben wir doch, aber erst viel später. Dann sind wir erst mal zu Yasemin an den Stand und ich habe die Zeit genutzt um viele Fotos zu machen. Eigentlich wollte ich auch Videos machen, aber leider hatte ich keine Batterien dabei, also fiel das leider flach. (Ja, meine Kamera läuft nicht mit Akku. XD)

Wie schon gesagt, haben wir am Ende doch noch den Stand gefunden, er war die ganze Zeit neben uns und wir haben es einfach nicht gemerkt. XD Typisch.

Das Fest war echt toll und auch wenn es extrem heiß war, hat es wirklich Spaß gemacht. Jetzt aber genug, hier kommen nun alle Bilder die ich gemacht habe~



Die Sicht von der Brücke. Oben - links und Unten - rechts. Wie man sieht ist auf der linken Seite das eigentliche Fest.



Der Stand an dem Yasemin gearbeitet hat. Das untere Bild ist sie übrigens mit einer Tasche die dort verkauft wurde. Alles selfmade stuff!






Was das Flugzeug da gemacht hat? Keine Ahnung. XD Mit dem Kran konnte man sich hochfahren lassen und dann von Oben Fotos machen. Aber mit meiner Höhenangst? NO WAY!
Die Hüpfburg fand ich übrigens total gruselig!
Es gab auch mehrere Bühnen. Hier waren einige Tanzgruppen und auch Wettbewerbe.







Verschiedene Stände. Mein persönlicher Favorit ist der vom Arbeitsamt. XD Sogar die hatten dort einen Stand! Und die AOK auch.



Sogar GreenPeace hatten einen Stand! XD Schaut euch mal das Poster an was bei denen hing.





Drei skurrile Dinge: Einmal Qi Gong mitten auf der Wiese. Man sieht die Frau leider nicht auf dem Bild, aber die Frau ganz vorne trug nicht wie alle anderen einen Leinenanzug, sondern tatsächlich einen dieser chinesischen Pyjamas aus Satin. XD Ich hab erst gedacht ich verguck mich.
Und das untere Bild. Ich hoffe man erkennt es... das ist ein Infostand über Zecken - mit einer RIESEN-ZECKE auf dem Dach! Igitt!
Und ganz unten. Diese Damen haben genau vor der Treppe zur Brücke, mitten im Weg, getanzt. ich hätte echt filmen müssen, die waren einfach sehr lustig. Besonders die Mimik der Frau, ganz Vorne.



ich weiß nicht genau was es sollte, aber da wurden ganz viele Entchen auf den Neckar losgelassen. Es sah wirklich süß aus. Da es aber so weit weg von mir war, hab ich nur zwei schlechte Bilder. Sorry.



Und weil es so heiß war - BUBBLE TEA! XD Grüntee/Peach/Yoghurt Boba/Tapioka! Wirklich lecker und genau das richtige an dem Tag! Zumal ich mich nach dem Erlebnis mit dem Bubble Tea von Mc D wieder 'reinwaschen' musste. XD

So viel also zu meinem Wochenende, bzw. zu meinem Sonntag!
Ich hoffe, dass ich bald noch mehr und auch ausführlichere Event-berichte liefern kann. In diesem Sinne.

bye bye



Kommentare:

  1. Ich liebe BubbleTea ♥ Zum Glück gibts in Berlin eine Menge BT Läden :3
    Vielen liebe nDank für deine netten Kommentare immer. Freue ich mich sehr darüber :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. yep das meloneneis ist wirklich sehr lecker ^^

    AntwortenLöschen